beschreiben in kurzer Form Positionen zu spezifischen technischen Aspekten oder zu übergreifenden Fragestellungen vorrangig des Technikrechts. Sie spiegeln die Sicht des FDBR und seiner an der Erarbeitung beteiligten FDBR-Mitgliedsunternehmen wider.

enthalten konkrete Handlungsempfehlungen zu technischen Fragen, die in Regelwerken der Normungsinstitute nicht oder unzureichend berücksichtigt werden. FDBR-Normen spiegeln die Sicht des FDBR und der an der Erarbeitung beteiligten Mitgliedsunternehmen wider.

entsprechen im inhaltlichen Charakter den FDBR-Normen, geben dabei durch zusätzliche Erläuterungen eine umfassendere Darstellung. FDBR-Richtlinien spiegeln die Sicht des FDBR und seiner an der Erarbeitung beteiligten Mitgliedsunternehmen wider.

beschreiben Positionen zu spezifischen technischen Aspekten oder zu übergreifenden Fragestellungen vorrangig des Technikrechts, die zwischen den teilnehmenden Verbänden einvernehmlich vereinbart wurden.