FDBR - ein aktiver Forschungspartner:

Der FDBR unterstützt aktiv Forschungsprojekte zur Qualifizierung von neuen Werkstoffen für moderne fossilbefeuerte Kraftwerken mit hohem Wirkungsgrad, zur Optimierung der schweißtechnischen Verarbeitbarkeit dieser Werkstoffe, zur Untersuchung von artgleichen Schweißverbindungen und Mischverbindungen sowie zur Qualifizierung von neuen Halbzeugen.

Die FDBR-Forschungsstiftung ermöglicht den FDBR-Mitgliedsunternehmen einen Zugang zu nationalen und europäischen Förderprogrammen. Sie bringt interessierte Kreise zusammen, sucht Partner aus Industrie und Forschung sowie Drittmittelgeber und koordiniert die Abwicklung von Forschungsvorhaben.