Eine Initiative des FDBR

Die gegenwärtige Marktsituation in Deutschland zwingt Anlagenbetreiber zu erheblichen Anpassungen ihres Anlagenbestands. Technologieanbieter und Serviceunternehmen im Anlagenbau erkennen zunehmend das Potenzial des Anlagenrückbaus als Geschäftsfeld.

Spezifische Fragen stellen sich hier - von der Prüfung und Entscheidung zur Anlagenstillegung, über die spezifische Planung bis hin zur Ausführung der Demontage - z.B. bezüglich

  • Herangehensweisen / Verantwortlichkeiten der Projektpartner
  • Bautechniken + -stoffen, ehemaliger Anlagennutzung
  • Koordination von Demontage + laufender Produktion am Standort
  • Auflagen für Umweltschutz und Arbeitssicherheit

Allein dies zeigt: Demontage von Anlagen kann nicht jeder!

Finden Sie kompetente Projektpartner!
Nutzen Sie neue Marktoptionen!
Präsentieren Sie Ihr Unternehmen als Kompetenzpartner!

Das ist die Idee des KompetenzNetzwerk Anlagen-Demontage – einer verbandsoffenen Initiative des FDBR.

Ihr Ansprechpartner

Wirtschaft / Märkte

Dipl.-Kfm. Hendrik Franke

T.+49 (0) 211 / 49870-39