Workshop, Düsseldorf, 30.10.2018

Building Information Modelling (BIM) ist eine gemeinsame, IT-basierte Methode aller Projektpartner zur Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Anlagenbau-Projekten.

Chancen und Herausforderungen für das eigene Unternehmen in diesem Prozess identifizieren – das ist das Ziel dieses Dialogs mit Experten der verschiedenen Projektpartner im Anlagenbau und –betrieb.

Vorträge zum Download:

Beispiele von BIM+GIS Methoden anhand eines Infrastrukturprojektes in Amsterdam,
Andreas Hesterkamp, HOCHTIEF Infrastructure GmbH

Merih Aker, SpiraTec Engineering GmbH,
Harald Jedamski | PETERSEN ENGINEERING GmbH

Insights into our project digital business processes
Benjamin Berndzen, thyssenkrupp Industrial Solutions

RA Prof. Dr. Ralf Steding, Rechtsanwälte Kapellmann und Partner